top of page
image 28(5).png

Das Biodanza & chronischer Schmerz

Der Prozess „Biodanza & chronischer Schmerz“ bietet einen erfahrungsorientierten Weg durch praktische Praktika, der darauf abzielt, die unendlichen Heilungspotenziale jedes Einzelnen zurückzugewinnen.

Dieser Prozess wurde von Elizabeth Rojas Ruiz nach ihrer Erfahrung mit der Überwindung von Fibromyalgie, chronischen Schmerzen und Zwölffingerdarmgeschwüren entwickelt. Seit 2018 begleitet sie Menschen, die Fibromyalgie und chronische Schmerzen erfolgreich überwinden wollen. Es handelt sich also um einen Ansatz, der seine Wirksamkeit bereits unter Beweis gestellt hat.

 

 

 

Die drei Seminare, die zur Ausübung der gesamten MIGERR-Methode erforderlich sind, werden in Form eines Prozesses, einer Arbeit angeboten, die für die Integration in unser Wesen und unser tägliches Leben die der Fortschrittlichkeit innewohnende Zeit erfordert. Während dieser drei Seminare von jeweils vier Tagen wird jeder Teilnehmer eingeladen, mit Übungen, Protokollen, Bewegungen usw. zu experimentieren. bezogen auf die Facetten der Existenz.

image 29(3).png

Der Ablauf: Programm und Termine

 

Stufe I – Programm: 3 Tage im Wohnheim:von Freitag, 8. bis Sonntag, 10. September 2023

 

  • Übungen der Stufe I: Muskelverspannungen lösen

  • Übungen der Stufe I: Einführung in das Hören auf den Körper

  • Übungen der Stufe I: Tiefenentspannung mit verschiedenen Hilfsmitteln

  • Übungen der Stufe I: Die Vorteile von Wasser

  • Übungen der Stufe I: eine nahrhafte und entzündungshemmende Ernährung

  • Übungen der Stufe I: Ausdruck der Lebensfreude

  • Übungen der Stufe I: Ausdruck von Emotionen

  • Übungen der Stufe I: kreativer Ausdruck chronischer Schmerzen

  • Übungen der Stufe I: Erleben Sie durch verschiedene Übungen das Gefühl der Lust

  • Übungen der Stufe I: Experimentieren Sie mit mehr oder weniger effizienten Schmerz-„Strategien“

  • Übungen der Stufe I: Vivencias zu den Werten des Lebens

  • Übungen der Stufe I: Vivencias zur Stärkung des Mutes

  • Übungen der Stufe I: Übungscode I Positionen generieren

  • Übungen der Stufe I: Einführung in die „meditative Methode“ zum Ausdruck von Emotionen

  • Übungen der Stufe I: Übungen, um sich „sich selbst zu sagen“

  • Übungen der Stufe I: Intimer Dialog

Stufe II – Programm: 3 Tage im Wohnheim:von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Oktober 2023

 

  • Übungen der Stufe II: Lösen tiefer Muskelverspannungen

  • Übungen der Stufe II: Vertieftes Hören auf den Körper

  • Übungen der Stufe II: Ausdruck von Emotionen und körperlichen Gefühlen

  • Übungen der Stufe II: Transformation unserer einschränkenden Überzeugungen in Bezug auf die Möglichkeiten, uns selbst zu heilen

  • Übungen der Stufe II: Entwicklung von Freude in Verbindung mit mäßiger körperlicher Aktivität als Quelle der SelbstbestätigungOh

  • Übungen der Stufe II: Tiefenentspannung und Vivencias, um chronische Schmerzen in Vergnügen zu verwandeln

  • Übungen der Stufe II: Transzendente Kreativität als Weg zur Selbsterforschung und Befreiung vom Leiden

  • Übungen der Stufe II: Übungen Code II Generative Positionen

  • Übungen der Stufe II: Selbstvertrauen und Durchsetzungsvermögen entwickeln

  • Übungen der Stufe II: Radikalisierung der „meditativen Methode“ des Ausdrucks von Emotionen

  • Übungen der Stufe II: Vertiefungsübungen zum „Sich selbst erzählen“

  • Übungen der Stufe II: Intimer Dialog

Stufe III – Programm: 3 Tage im Wohnheim:von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. November 2023

 

  • Übungen der Stufe III: Quellen tiefer Entspannung

  • Übungen der Stufe III: Körperbotschaften entschlüsseln

  • Übungen der Stufe III: Radikalisierung des Ausdrucks von Emotionen, Gefühlen und Gefühlen

  • Übungen der Stufe III: Übungen zu den 4 Haltungen, von denen anerkannt ist, dass sie chronische Schmerzen lindern

  • Übungen der Stufe III: Transzendente Kreativität zur Selbstverwirklichung

  • Übungen der Stufe III: Radikalisierung der Freude an der täglichen Bewegung

  • Übungen der Stufe III: Durchsetzungsvermögen, Selbstvertrauen und Selbstliebe aufbauen

  • Übungen der Stufe III: Code III übt generative Positionen

  • Übungen der Stufe III: Vertiefung der „meditativen Methode“ zum Ausdruck von Emotionen

  • Übungen der Stufe III: Initialisierung auf das Palo Alto-Protokoll zur Ausarbeitung existenzieller Verluste

  • Übungen der Stufe III: Einführung in die Quantenheilung: Veränderung der Schwingungen auf zellulärer Ebene: Linderung von Schmerzen und Verankerung der Lebenskraft

  • Übungen der Stufe III: intime Dialoge

Stufe IV – Programm: 3 Tage im Wohnheim:von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. November 2023

 

  • Übungen der Stufe IV: Quellen tiefer Entspannung

  • Übungen der Stufe IV: Radikalisierung der Lebensfreude und -freude

  • Übungen der Stufe IV: Körperbotschaften entschlüsseln

  • Übungen der Stufe III: Radikalisierung des Ausdrucks von Emotionen, Gefühlen und Gefühlen

  • Übungen der Stufe IV: Transzendente Kreativität zu erreichen

  • Übungen der Stufe IV: Verankerung meiner Entschlossenheit, chronische Schmerzen zu überwinden

  • Übungen der Stufe IV: Radikalisierung der Freude an der täglichen Bewegung

  • Übungen der Stufe IV: Durchsetzungsvermögen, Selbstvertrauen und Selbstliebe aufbauen

  • Level IV-Übungen: Code III-Übungen zum Generieren von Positionen

  • Übungen der Stufe IV: Radikalisierung zur „meditativen Methode“ des Ausdrucks von Emotionen

  • Übungen der Stufe IV: Radikalisierung des Palo-Alto-Protokolls zur Ausarbeitung existenzieller Verluste

  • Übungen der Stufe IV: Radikalisierung zu Quantenheilungen: Schwingungen auf zellulärer Ebene verschieben: Schmerzlinderung und Erdung der Lebenskraft

  • Übungen der Stufe IV: intime Dialoge

Les participants au Processus "Biodanza & douleurs chroniques" recevront, après chaque module, les documents PDF et les vidéos correspondantes (17 au total) aux thèmes abordés.

_edited.png

Preise und Teilnahmebedingungen

Rate: Der Preis pro Modul beträgt 270 €. Die Teilnahme an den 4 Modulen ist verpflichtend. Der Prozess „Biodanza & chronischer Schmerz“ muss nacheinander, ein Modul nach dem anderen, durchgeführt werden.
Zeitplan: Tag 1 und 2: 9:30 bis 19:00 Uhr; Tag 3: von 9:30 bis 17:30 Uhr
Unterkunft vor Ort (maximal 16 Plätze): 80 € (2 Nächte, Bettwäsche vorhanden). Weitere Unterkünfte gibt es in Collias.
Adresse:es wird bei der Anmeldung mitgeteilt
Mahlzeit: Mitmachkochen. Jeder Teilnehmer bringt 1 Vorspeise + 1 Hauptgericht + 1 Dessert für 5 Personen mit. Frühstück und Snackpausen
Sindsind von jedem Teilnehmer selbst zu stellen. Jeder Teilnehmer ist Teil einer Gruppe, die sich während des Kurses einmal um die Zubereitung des Essens für die anderen kümmert.


Anmeldungen und ZahlungenVerfahrenNur online: Klicken Sie hier

Vous souhaitez télécharger gratuitement mon témoignage de comment je me suis guérie de la fibromyalgie, des diaporamas avec des idées clés sur les douleurs chroniques et une formation pour apprendre à se détendre et gagner en intégration corporelle ?  Cliquez ici

Logo_Fond_Blanc_max.jpg

Machen Sie die Methode, um sich zu Hause von chronischen Schmerzen zu befreien?

Sollte es nicht möglich sein, den „Biodanza & chronischer Schmerz“-Prozess zur Überwindung chronischer Schmerzen durchzuführen, besteht die Möglichkeit, die Übungen zu Hause zu praktizieren, indem man der Methode Schritt für Schritt folgt. Um die komplette Methode zu bestellenKlicken Sie auf diesen Link.
Es besteht auch die Möglichkeit, an einem Gruppencoaching teilzunehmen, um Sie bei der Umsetzung der Methode zur Überwindung chronischer Schmerzen zu begleiten. Zu abonnierenKlicken Sie auf diesen Link.

 

Pour commander la méthode complète cliquez sur ce lien.

Möchten Sie den Prozess „Biodanza & chronischer Schmerz“ in Ihrer Stadt oder im Ausland organisieren?
Vielen Dank für Ihr InteresseBitte organisieren Sie diesen Prozess in Ihrer Stadt oder Ihrem Land.SchreibenzKontaktieren Sie mich unter folgender Adresse, um Ihre Wünsche zu besprechen:elizabethrojasbiodanza@gmail.com
 

bottom of page